Star Trek - Deep Space Nine
Lichter im Dunkel
Star Trek - The Next Generation
Band 14: Absturz
Star Trek - New Frontier
Band 17: Mörderisches Spiel
Star Trek - Rise of the Federation
Band 4: Prinzipientreue
Star Trek - Voyager
Band 13: Kleine Lügen erhalten die Feindschaft II
Einleitungsbild

Wenn alles klappt, sollte die zweite Star Trek Discovery Staffel ende 2018 erscheinen. Da wird es Zeit, die Charaktere etwas besser kennen zu lernen.

Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich
Lieutenant Saru ist ein Kelpien. Als Angehöriger einer Beutespezies und geboren auf einem Planeten, der von riesigen Raubtieren überrannt wurde, ist er aufs Engste mit der Angst vertraut. Von allen Seiten gefordert ist er entschlossen, über sich und seine Ursprünge hinauszuwachsen und als Sternenflottenoffizier an Bord der U.S.S. Shenzhou erfolgreich zu sein...

Der Roman klingt nach einer spannenden Charakterlastigen Vorgeschichte des beliebten Kelpiers. Ich hoffe, wir werden nicht enttäuscht.

Einleitungsbild_Literatur

Diesen Monat geht es wieder zurück zur Deep Space Nine.
In Star Trek - Deep Space Nine: Kraft und Bewegung reisen Chief Miles O’Brien und Lieutenant Commander Nog zur Wissenschaftsstation Robert Hooke und treffen dort auf einen alten Bekannten der vor zwanzig Jahren, wegen dem Mord an sechshundert Cardassianern, inhaftiert wurde.

Leider scheint es ein ungeschriebenes Gesetz zu sein. Sobald O’Brien und Nog Deep Space Nine zusammen verlassen, setzen sich unvorhersehbare Ereignisse in Bewegung…

Es wird wärmer und die Pollen fliegen. Wer damit gesundheitliche Probleme hat, sollte das Lesen der aktuellen Star Trek Literatur am besten drinnen in den Geschützen vier Wänden verbringen. Allen anderen empfehle ich, geht raus in die Sonne und geniesst nicht nur die Wärme, sondern auch die neue Lektüre :)

Was gibt es neues im Mai?
Der Cross Cult Verlag veröffentlicht diesen Monat den zweitletzten Roman der beliebten New Frontier Reihe

Star Trek - New Frontier, Band 16: Hochverrat
Politische Unruhen und Ungewissheit haben das Protektorat Neu Thallon ergriffen. Die ehemalige Sternenflottenoffizierin und neu eingesetzte Ministerpräsidentin Robin Lefler sieht sich wachsender Gefahr und Intrigen ausgesetzt, die sich auch gegen ihren neugeborenen Sohn richten, den Erben der edlen Linie von Cwan. Nach einem entsetzlichen Attentatsversuch bleibt Robin keine andere Wahl, als mit ihrem Kind Neu Thallon zu verlassen… Zuflucht sucht sie bei Captain Mackenzie Calhoun und der Besatzung der U.S.S. Excalibur, wodurch sie Sektor 221-G in eine unermessliche diplomatische Krise stürzt… 

Weiter geht es mit den Comics, diesmal allerdings nicht von Cross Cult. Der Panini Verlag veröffentlicht diesen Monat den zweiten Sammelband der Crossover-Reihe Star Trek / Green Lantern.