Star Trek - Deep Space Nine
Lichter im Dunkel
Star Trek - The Next Generation
Band 14: Absturz
Star Trek - New Frontier
Band 17: Mörderisches Spiel
Star Trek - Rise of the Federation
Band 4: Prinzipientreue
Star Trek - Voyager
Band 13: Kleine Lügen erhalten die Feindschaft II

In Star Trek - Sektion 31, Kontrolle meldet sich Doktor Julian Bashir zurück zum Dienst.

Weiterhin versucht Bashir die Sektion 31 von innen zu zerstören und begibt sich dabei selbst in die Schusslinie der verantwortlichen der illegalen Spionageorganisation.

Klappentext

Keine Gesetze. Kein Gewissen. Keine Gnade.

Amoralisch, in Geheimnisse gehüllt und niemandem Rechenschaft schuldig: Sektion 31 ist die mysteriöse Geheimdienstabteilung der Sternenflotte, eine abtrünnige Schattenvereinigung, die geschworen hat, die Föderation um jeden Preis zu schützen...

Die Entdeckung eines zweihundert Jahre alten Geheimnisses gibt Doktor Julian Bashir seine beste Chance darauf, die illegale Spionageorganisation bloßzustellen und zu zerstören. Aber seine Feinde werden nicht kampflos aufgeben und seine Mission, die Föderation zu schützen, könnte ihre Zerstörung bewirken. Nur eines ist sicher: dieses Mal wird der Sieg mit dem Blut derer bezahlt werden, die Bashir am teuersten sind.

 

Es wird spannend

So nobel die Ziele der Sektion 31 auch sind, so zerstörend ist diese Geheimdienstabteilung für die Ansichten und den Ruf der Föderation. Sektion 31 ist tatsächlich Fluch und Segen zugleich und Julian Bashir ist mitten drin im Geschehen.

Nach Star Trek - Sektion 31, Verleugnet bringt uns Autor David Mack mit dieser Fortsetzung ein weiteres düsteres Kapitel der Sektion 31 in die Bücherregale.

Star Trek - Sektion 31, Kontrolle ist ab September 2019 als Taschenbuch und natürlich auch als eBook erhältlich.


Ich wünsche viel Spass beim Lesen.