Band 2: Der Trick des Schakals
Band 3: Die Furcht an sich
Band 1: Das Herz der Hölle
Kraft und Bewegung
Band 16: Hochverrat
Star Trek Prey, Band 1 Logo

Wenn alles klappt, sollte die zweite Star Trek Discovery Staffel ende 2018 erscheinen. Da wird es Zeit, die Charaktere etwas besser kennen zu lernen.

Star Trek - Discovery, Band 3: Die Furcht an sich
Lieutenant Saru ist ein Kelpien. Als Angehöriger einer Beutespezies und geboren auf einem Planeten, der von riesigen Raubtieren überrannt wurde, ist er aufs Engste mit der Angst vertraut. Von allen Seiten gefordert ist er entschlossen, über sich und seine Ursprünge hinauszuwachsen und als Sternenflottenoffizier an Bord der U.S.S. Shenzhou erfolgreich zu sein...

Der Roman klingt nach einer spannenden Charakterlastigen Vorgeschichte des beliebten Kelpiers. Ich hoffe, wir werden nicht enttäuscht.

Die nächsten drei Monate wird es Klingonisch, denn wir starten mit der lange erwarteten Star Trek - Prey Trilogie.

Star Trek - Prey, Band 1: Das Herz der Hölle
Als 2285 der klingonische Commander Kruge im Kampf gegen James T. Kirk auf dem Genesis-Planeten fiel, stürzte das ein mächtiges Haus ins Chaos – und es blieben einige tickende Zeitbomben zurück: Das Phantomgeschwader, eine geheime Einheit fortschrittlicher Bird-of-Preys; eine verschworene Gruppe loyaler Offiziere, die sein Erbe bewahren wollten; und der junge Korgh, sein abgesetzter Erbe, der bereit war, ein ganzes klingonisches Leben lang auf seine Vergeltung zu warten.

Jetzt, einhundert Jahre später, geraten Captain Jean-Luc Picard und die Besatzung der U.S.S. Enterprise während einer diplomatischen Mission für die Vereinte Föderation der Planeten in die Falle des gealterten Korgh...

Auf geht’s in den klingonischen Sommer, Qapla' !