Star Trek - Rise of the Federation
Band 5: Interferenz
Star Trek Sammelband
3 Captains, 3 Geschichten
Star Trek - Sektion 31
Kontrolle
Star Trek - Deep Space Nine
Lichter im Dunkel
Star Trek - The Next Generation
Band 14: Absturz
Einleitungsbild

Im November gibt's wieder ein neues Taschenbuch oder eBook (ja nach Wunsch) dass uns wieder zurück in die Zukunft versetzt.

In Star Trek - Rise of the Federation, Band 5: Interferenz werden die Ereignisse der Ware-Krise aufgearbeitet. Man bedenke, alles begann damals im TV mit der Folge Star Trek: Enterprise - S02E04: Todesstation.

Was macht Jonathan Archer?
Nach den Ereignissen der Ware-Krise möchte Admiral Jonathan Archer endlich die Sternenflotte dazu bringen eine "Nichteinmischungsdirektive" durchzusetzen und stösst dabei auf unerwarteten Widerstand. Wird das die Geburtsstunde der berühmtesten Direktive die wir im Star Trek Universum kennen?

Diesen Monat gibt es nichts wirklich Neues aber doch etwas Spezielles.
Der Cross Cult Verlag hat drei Kurzgeschichten, die bisher nur als eBook erschienen sind, zu einem netten Sammelband zusammengeführt.

Mit dem schlichten Namen Star Trek - 3 Captains, 3 Geschichten bekommen die Leser, die kein eBook besitzen ein spannendes Taschenbuch mit drei komplett unterschiedlichen Geschichten.

In Star Trek - Sektion 31, Kontrolle meldet sich Doktor Julian Bashir zurück zum Dienst.

Weiterhin versucht Bashir die Sektion 31 von innen zu zerstören und begibt sich dabei selbst in die Schusslinie der verantwortlichen der illegalen Spionageorganisation.

Klappentext

Keine Gesetze. Kein Gewissen. Keine Gnade.

Amoralisch, in Geheimnisse gehüllt und niemandem Rechenschaft schuldig: Sektion 31 ist die mysteriöse Geheimdienstabteilung der Sternenflotte, eine abtrünnige Schattenvereinigung, die geschworen hat, die Föderation um jeden Preis zu schützen...