Romane im Januar 2017

Ich hoffe, du hast die Feiertage gut überstanden? Zumindest ich bin schon wieder voll im Alltag, was aber nicht unbedingt was schlechtes ist, solange man noch etwas Zeit für seine Hobbys hat.

Deshalb gibt's passend zum heutigen Enterprise Day (17.01) die ersten Romanvorstellungen im neuen Jahr.

Starten wir mit Corps of Engineers.
In Band 28: Zusammenbrüche steht der Fokus bei Captain David Gold und Commander Sonya Gomez, die sich zuhause bei ihrer Familie von der Weltenbrand-Katastrophe erholen wollen. Doch für beide erweist sich das als nicht so einfach.

Mit dem ende der siebten Staffel, hat sich Cross Cult dazu entschlossen, mit Corps of Engineers eine Pause einzulegen.
Auch wenn die siebte Staffel bis jetzt etwas geschwächelt hat, hoffe ich, dass es bald weiter geht.

Letztes Jahr wurde doch nichts mehr mit Star Trek – Deep Space Nine: Misstrauen. Zumindest als eBook ist es ab jetzt bestellbar, das Taschenbuch lässt aber immer noch auf sich warten.
Ich hoffe, Freunde des gedruckten Papiers kommen im Januar auch noch in den Genuss.

Das war's schon wieder. Grundsätzlich wird es dieses Jahr etwas weniger Lesestoff geben als im vergangenen Jahr. Somit bekommen wir auch mal Gelegenheit, die gekauften Romane zu Lesen. In meinem Regal steht noch vieles dass gelesen werden möchte.

In diesem Sinne, Happy Enterprise Day und viel Spass bei der alten und neuen Lektüre.

Aktuelle Kommentare

  • Kevin sagte Mehr
    Geschichten mit Q sind in der Regel... Mittwoch, 29. März 2017
  • Kevin sagte Mehr
    Star Trek Comicband 14: Die neue Zeit... Freitag, 24. März 2017
  • Kevin sagte Mehr
    Star Trek - Sektion31, Verleugnet
    Phu,... Freitag, 17. März 2017
  • Kevin sagte Mehr
    Im letzten Corps of Engineers eBook vor... Dienstag, 07. Februar 2017
  • Kevin sagte Mehr
    Seit zwei Jahren folgt das... Freitag, 03. Februar 2017

Suchen

| + - | RTL - LTR